COS GmbH
Raiffeisenstr. 21
D-77704 Oberkirch

Telefon+49 (0) 7802 / 7027 - 0
E-Mailcos@cosonline.de

Infrastruktur-Daten-Management (IDM)

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Anwendungsfällen für COSware IDM(VU). Für einen allgemeinen Überblick über die Funktionalität der Software in Verbindung mit dem theoretischen IDM(VU)-Datenmodell, an dem sich COSware orientiert, empfehlen wir den Artikel „IDM(VU)“.

--

f6 stamm

IDM(VU) ist mehr als nur Fahrweginstandhaltung für Verkehrsbetriebe. Unsere Kunden nutzen die vielfältigen Möglichkeiten von COSware IDM(VU) in den verschiedensten Geschäftsbereichen: Ob Fahrkartenautomaten, Parkhäuser oder Grünflächen - Mit COSware IDM(VU) stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen!

 

Instandhaltung für Fahrkartenautomaten und Entwerter mit COSware erhöht die Effizienz und Verfügbarkeit bei Rhein-Neckar-Verkehr

Die Mannheimer Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) schloss die 434 Fahrkartenautomaten entlang des über 700 Kilometer langen Liniennetzes an die zentrale Arbeitsvorbereitung an. Die Online-Schnittstelle überträgt heute zuverlässig und verständlich die unterschiedlichen Meldungen nach COSware. "COSware generiert aus allen Störungsmeldungen Aufträge mit einer exakten Fehlerbeschreibung, Reparaturhinweisen, Angaben zu Ersatzteilen sowie einen optimierten Tourenvorschlag mit Zeitangabe," fasst Rouven Schwarz, Verantwortlicher in der Disposition bei rnv, zusammen.

Außerdem übernimmt COSware auch die Monteureinsatzplanung für rnv. Dabei profitiert das Unternehmen von der Erfassung der Geopositionen, durch die COSware eine optimierte Tourenplanung mit präzisen Zeitangaben ermittelt. "Für die an einem Montag anliegenden Reparaturen müssen wir jetzt oft nur zwei statt fünf Touren fahren", berichtet Schwarz. Früher stauten sich nach dem Wochenende über 90 Meldungen an, bei denen sich am Ende viele vor Ort als falscher Alarm entpuppten. So konnte rnv pro Jahr auch 30.000 Fahrkilometer einsparen.

 

 RNV Automatenwartung

Mehr zum Thema finden Sie hier:

COSware bei RNV

 

Stadtwerke Trier Parken GmbH wickelt Inspektion, Schäden und Instandhaltung seiner Parkhäuser mit COSware ab

Die Stadtwerke Trier Parken GmbH (SWT) verwaltet seit Anfang 2012 seine sieben Parkhäuser und Tiefgaragen mit COSware. Dabei werden Schadensmeldungen, wie zum Beispiel Vandalismus oder Graffiti, genauso über COSware abgebildet wie regelmäßige Kontrollen der Sprinkleranlage, von Aufzügen oder Feuerlöschern. Die Arbeitszeiten an den Aufträgen werden dabei mobil gescannt und zusammen mit Informationen über die verwendeten Ersatzteile von unterwegs an den Mitarbeiter in der Zentrale übertragen. „Das musste zuvor jeden Tag manuell gebucht werden, was sehr zeitaufwändig war“, erinnert sich Christoph Lehnert, Verantwortlicher im Wartungs- und Servicebereich bei SWT.

Neben einem klar verständlichen Menü, das durch den gesamten Prozess führt, kann über Filterkriterien wie Objektnummer, Plandatum oder Priorität eine gezielte Auftragssuche erfolgen. Dieser Transparenzgewinn ist daher laut Lehnert einer der größten Vorteil von COSware, denn die SWT muss gegenüber Stadt und Pächter Rechenschaft ablegen: „Dadurch übernehmen wir eine große Verantwortung für die Immobilie und müssen uns nicht nur um den Betrieb, sondern auch um sämtliche Reparaturen an Dach und Fach kümmern“, erklärt Lehnert.

 

STW Parkhaus

Mehr zum Thema finden Sie hier:

COSWARE BEI SWT

 

Grünflächen, Verkehrsschilder und mehr bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg - monatlich über 500 Infrastrukturaufträge mit COSware

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg AöR (WBD) haben COSware nicht nur für ihre Infrastruktur im Einsatz. Bereits seit 2008 kümmern sich rund 100 Mitarbeiter um die 700 Fahrzeuge und 1.800 Kleingeräte (u. a. Rasenmäher, Heckenscheren und vieles mehr). Das sind jedes Jahr etwa 11.000 Werkstattaufträge in weiteren Bereichen wie Abfallentsorgung, Stadtreinigung oder Stadtentwässerung.

Seit Januar 2017 ist die Anzahl der über 5.000 Objekte in COSware stark angestiegen durch die Hinzunahme der Infrastruktur-Werkstätten. Schlosser, Maler und Schreiner des Unternehmens warten und pflegen mit COSware städtische Papierkörbe, Verkehrsschilder, Spielplatzgeräte oder Großcontainer. Angelo Lombardo, Leiter Fuhrpark- und Gebäudemanagement und verantwortlich für die Service-Teams bringt es auf den Punkt: "COS hat im Werkstattbereich deutlich mehr Know-How und kann als mittelständischer Dienstleister wesentlich flexibler auf unsere Wünsche eingehen.“

 

WBD Schilder

Mehr zum Thema finden Sie hier:

COSWARE BEI WBD

 

 

Was Sie noch interessieren könnte

 

Weitere Informationen anfordern


Zurück

Informationen gewünscht?

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen

Unterlagen anfordern

Haben Sie Fragen
COS Kontakt
+49 7802 7027-0 Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt Anfahrt Planen
Info