COS GmbH
Raiffeisenstr. 21
D-77704 Oberkirch

Telefon+49 (0) 7802 / 7027 - 0
E-Mailcos@cosonline.de

Mangel melden

 

Trifft ein Monteur in der Werkstatt auf das zu reparierende Fahrzeug oder ein Service-Techniker bei einem Instandhaltungseinsatz auf das Objekt vor Ort, findet immer zunächst die Befundung statt. Hierbei ist es nicht unüblich, dass noch zusätzliche Mängel und Störungen erkannt werden. Das geeignete Ersatzteil ist gerade nicht im Lager verfügbar und dem Techniker im Einsatz fehlt das korrekte Werkzeug.

Mit der COSware WebApp „Mangel melden“ können Sie den Mangel direkt von unterwegs melden und somit die Planungssicherheit und Reaktivität in Ihrem Werkstattbetrieb erhöhen. Fotos des Bauteils oder des Schadens sind schnell an die Meldung angehängt, damit der Zustand dokumentiert wird. Ersatzteile werden bestellt und angeliefert, bevor das Fahrzeug die Werkstatt erreicht und die Standzeiten bleiben minimal, genauso wie die Kapitalbindung im Lager. 

 

Die Störungen zu jedem Objekt vor Ort und auf einen Blick

Alle Objekte mit Mängeln und für die Mängel gemeldet werden können sind in der mobilen Objektübersicht dargestellt. Über die farbliche Darstellung des Einsatzstatus (rot = nicht betriebsbereit, gelb = bedingt betriebsbereit, grün = betriebsbereit) erkennen Sie auf einen Blick, wo ein Reparatureinsatz am dringendsten erforderlich ist. Objekte können außerdem über Gruppen und Einsatzstatus gefiltert oder auch über eine manuelle Texteingabe gefunden werden.

Die noch offenen, genauso wie bereits abgearbeitete Mängel und Termine eines Objekts können dabei mit einem Klick auf das Objekt in der Störungsübersicht eingesehen werden. Weitere Filteroptionen, zum Beispiel anhand der Priorität eines einzelnen Mangels bzw. Termins, sorgen für einen schnellen Überblick und sparen Zeit.

 

Alle Informationen detailliert von unterwegs erfasst

Über einen einfachen Klick können Sie eine Störung zu einem Fahrzeug oder Objekt von unterwegs hinzufügen. Sie erfassen dabei zunächst die Mangelart - handelt es sich zum Beispiel um Vandalismus oder um einen weiteren Reparaturfall? - sowie die Priorität, mit der die Störung behoben werden soll. Ein Lackschaden wäre beispielsweise eine geringe Einschränkung, ein Problem an der Bremse hingegen muss sofort gelöst werden.

Für weitere Informationen kann der Anwender Bilder vom Objekt mit seiner Smartphone-Kamera hinzufügen, ein Textfeld mit einer zusätzlichen Beschreibung des Vorfalls füllen und seine Rückrufnummer für weitere Fragen angeben. Ist der Mangel einmal an die Zentrale übertragen, verfügen alle Anwender ohne Medienbrüche über die gleichen Informationen.

 

MangelMeldenApp

 

Was Sie noch interessieren könnte 

 

Weitere Informationen anfordern


Zurück

Informationen gewünscht?

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen

Unterlagen anfordern

Haben Sie Fragen
COS Kontakt
+49 7802 7027-0 Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt Anfahrt Planen
Info