COS GmbH
Raiffeisenstr. 21
D-77704 Oberkirch

Telefon+49 (0) 7802 / 7027 - 0
E-Mailcos@cosonline.de

Barcode-Anbindung

 

COSware unterstützt Sie im Alltag auch mit der Erstellung verschiedenster Barcodeetiketten. In Zeiten der Industrie 4.0 ist die Barcodetechnologie nur ein kleiner Teil auf dem Weg zur papierlosen Verwaltung. Barcodes bringen viele Vorteile mit sich, gerade wenn es darum geht, für Effizienz, Ordnung und Transparenz im Unternehmen zu schaffen.

 

Barcodes als fehlerresistente, zeit- und ressourcensparende Alternative zu Papier

Barcodes schaffen in erster Linie eine fehlerfreie und eindeutige Zuordnung und Identifizierung zwischen Nummer und Objekt. So kann innerhalb des Unternehmens die Transparenz nachhaltig erhöht werden. Der Materialumschlag und -bestand kann so übersichtlich verwaltet werden.

Aber auch bei der Auftragsdurchführung in der Werkstatt sind Barcodes ein wirkungsvolles Einsatzmittel. Ein Monteur benötigt ein Ersatzteil? Dank Barcodes gibt es kein umständliches manuelles Nacherfassen im System, keine unleserliche Schrift mehr zu entziffern und es wird nicht mehr aufgrund eines versehentlichen Zahlendrehers das falsche Teil für die Reparatur bereitgestellt. Auf diese Art kann viel Zeit und in der Gesamtheit auch sehr viel Papier eingespart werden.

 

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten von Barcodes für Lager, Zeiterfassung und Werkstatt

Ein weiterer Vorteil zeigt sich in den flexiblen Anwendungsmöglichkeiten der Barcodetechnologie in verschiedenen Wirkungsfeldern von COSware.

In Ihrem Ersatzteillager ermöglichen Ihnen Barcodes ein schnelles Wiederfinden der richtigen Teile für eine saubere und effiziente Abarbeitung Ihrer Materialanforderungen. Bei einer Inventur können Sie revisions- und verwechslungssicher über die digitalen Zähllisten sowie den unkomplizierten Scanvorgang Ihren Bestand überprüfen.

In Ihrer Werkstatt können sich die Monteure über Zeitterminals zur Schicht an- und abmelden. Dadurch wissen Sie genau, wer wann an welchem Auftrag und welchem Arbeitsvorgang gearbeitet hat. Dies schafft zum einen Transparenz gegenüber dem Endkunden, der genau sieht, was ihm berechnet wurde. Zum anderen können bei Zeitüberschreitungen entsprechende Schulungsmaßnahmen durchgeführt werden, um die allgemeine Effizienz der Werkstatt kontinuierlich zu steigern.

 

Barcodetechnologie hat sich auch durch vielfältige Zusatzfunktionen bewährt

Barcode ist aber mehr als nur ein einfacher Scan. Verschiedene Zusatzfunktionen ermöglichen eine konsequente, einfache und sichere Handhabe. Bei der Barcodenutzung über Smartphone oder Tablet sorgt die Funktion „Beep“ beispielsweise für ein akustisches Signal, welches die korrekte Erkennung eines Barcodes bestätigt. Die Aktivierung der Funktion „Vibrate“ lässt das Gerät vibrieren, wenn ein Barcode erkannt wurde und die Option „Height“ definiert die einstellbare Höhe des Bereichs, der durchsucht werden soll.

Wenn Sie über mehrere Barcodes verfügen, die sehr nah beieinander liegen, garantiert der „Continuous“-Modus (Dauerscan), dass nicht die falsche Nummer gescannt wird. Über die Kamera wird der Laser in Position gebracht und dabei alle gefundenen Barcodes angezeigt. Aus dieser Auswahl kann nun der korrekte Barcode ausgesucht werden.

 

Was Sie noch interessieren könnte 

 

Weitere Informationen anfordern


Zurück

Informationen gewünscht?

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen

Unterlagen anfordern

Haben Sie Fragen
COS Kontakt
+49 7802 7027-0 Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt Anfahrt Planen
Info