Staatliche Förderung für COSware-Schulungen   30.03.09

Im Rahmen des Förderprogramms „Aus- und Weiterbildung“ des Bundesamts für Güterverkehr können Transportunternehmen mit mautpflichtigen LKW ab 12 Tonnen staatliche Fördergelder für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter beantragen. Hierbei werden Weiterbildungsmaßnahmen je nach Maßnahme und Unternehmensgröße mit bis zu 70% der Kosten gefördert!


Alle von der COS GmbH angebotenen Kurse sind förderungsberechtigt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, schulen Sie Ihre Mitarbeiter im Umgang mit COSware und verbessern Sie so die Effizienz und den Arbeitsfluss in Ihrem Unternehmen.

Wichtig: Der Antrag auf diese Förderung muss bis zum 15. Mai 2009 beim BAG eingegangen sein!

Weitere Informationen zum Förderprogramm, zur Antragsstellung und den genauen Förderungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der Homepage des Bundesamts für Güterverkehr

www.bag.bund.de

oder wenden Sie sich an uns, gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung und der Planung der Maßnahmen.



« zurück zur Übersicht

/

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen