COSware Infrastruktur-Daten-Management für die Fahrweg-Instandhaltung

Effiziente Fahrweg-Instandhaltung mit System

Mit dem Modul Infrastruktur-Daten-Management von COSware steht Ihnen ein umfassendes System für die Instandhaltung Ihrer Fahrwege zur Verfügung. Die strukturierte Aufnahme und Verwaltung der Fahrwege gibt Ihnen die Möglichkeit Instandhaltung optimal zu gestalten. 

Mit dem Infrastruktur-Daten-Management von COSware haben Sie alle relevanten Daten in einem System. Über die Rechteverwaltung haben Sie die Möglichkeit den Zugriff auf die beteiligten Personen einzugrenzen. Alle Objekte der Fahrweg-Instandhaltung wie zum Beispiel Weichen und Schienen sind vollständig in COSware implementiert.


Für die Fahrweg-Instandhaltung stellt COSware die folgenden Funktionen bereit:

  • Objektstammdaten
  • Objekt-Verknüpfung
  • Objekt-Stationierung 
  • Bestandsdatenaufnahme
  • Dokumentenmanagement / Dokumentenorganisation
  • Schnittstellen zu Betriebsmeldesysteme
  • Budgetplanung
  • Terminmanagement und Mängelmanagement
  • Analysemöglichkeiten wie Schadensforschung und MTBF-Kennzahlen

 

COSware IDMVUDarüber hinaus unterstützt COSware für Infrastruktur-Daten-Management die Fahrweg-Instandhaltung durch

  • Geocodierung aller Objekte und Darstellungen in Standardsystemen, wie z.B. Google Earth, Google Maps oder OpenStreetMap
  • Ampel-Darstellung des technischen Zustandes der Objekte (Fristen, Mängel etc.)
  • Hinterlegung alle Dokumente wie CAD-Zeichnungen, Prüfprotokolle usw.

 

Damit unterstützt das COSware-Infrastruktur-Datenmanagement Sie optimal bei der Verwaltung und Instandhaltung Ihrer Fahrwege.

 

Weitere Informationen anfordern

/

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen